Wetter Deutschland

  • Heute

    Morgen

    Donnerstag

    Freitag

    Samstag

    Sonntag

    Montag

    Vorhersage deutschland Tag 0
    Berlin: regenschauer
    7
    1
    Bremen: wolkig
    7
    2
    Erfurt: wolkig
    7
    -2
    Frankfurt: wolkig
    7
    -1
    Hamburg: bedeckt
    8
    2
    Hannover: wolkig
    7
    2
    Kiel: regen
    6
    3
    Köln: wolkig
    9
    3
    Leipzig: wolkig
    7
    -1
    Magdeburg: wolkig
    7
    0
    München: wolkig
    6
    -4
    Nürnberg: wolkig
    5
    -4
    Schwerin: regen
    6
    1
    Stuttgart: wolkig
    8
    -3
     sonnig
     wolkig
     bedeckt
     Regenschauer
     Regen
     Gewitter
     Schneeschauer
     Schneeregen
     Schneefall
     Nebel
    Heute, 18.12.2018
    Vorhersage deutschland Tag 0
    7
    1
    7
    -2
    8
    2
    9
    3
    6
    -4
    8
    -3
    Morgen, 19.12.2018
    Vorhersage deutschland Tag 0
    5
    2
    6
    2
    6
    4
    11
    6
    6
    1
    8
    3
    Donnerstag, 20.12.2018
    Vorhersage deutschland Tag 0
    6
    3
    8
    4
    8
    5
    10
    6
    7
    3
    9
    4
    Freitag, 21.12.2018
    Vorhersage deutschland Tag 0
    8
    6
    11
    7
    9
    6
    14
    9
    10
    7
    13
    8
    Samstag, 22.12.2018
    Vorhersage deutschland Tag 0
    10
    5
    11
    6
    9
    6
    13
    8
    12
    7
    14
    8
    Sonntag, 23.12.2018
    Vorhersage deutschland Tag 0
    9
    5
    10
    6
    9
    6
    13
    8
    12
    7
    13
    7
    Montag, 24.12.2018
    Vorhersage deutschland Tag 0
    10
    5
    11
    5
    9
    5
    13
    7
    13
    6
    13
    5
  • Wetterbericht Deutschland

    Am Dienstag ist es anfangs gebietsweise neblig, sonst teils locker, teils stark bewölkt und meist trocken. Nur östlich der Elbe und zwischen Fichtelgebirge und Bayerischer Wald halten sich noch dichte Wolkenfelder. Sie bringen gebietsweise ein wenig, zum Teil auch gefrierendem Nieselregen und auch Schneeflocken. Der Wind weht schwach im Westen und Nordwesten auch mäßig mit frischen Böen aus Südost bis Ost.

    Am Mittwoch ziehen zuerst über den Westen, Norden und Südwesten Regenfälle. Dann breitet sich der Regen und Sprühregen über den Osten und Süden aus. In den höheren Lagen gibt es Schneeregen oder gefrierender Regen mit Glätte. Im Südosten Bayerns bleibt es meist trocken, der Sonnenschein wird weniger. Der Wind weht schwach bis mäßig mit frischen, an den Küsten anfangs starken Böen aus Südwest bis Südost.