Wetter Deutschland

  • Heute

    Morgen

    Sonntag

    Montag

    Dienstag

    Mittwoch

    Donnerstag

    Vorhersage deutschland Tag 0
    Berlin: regenschauer
    12
    6
    Bremen: regenschauer
    10
    3
    Erfurt: regenschauer
    11
    2
    Frankfurt: wolkig
    13
    5
    Hamburg: regenschauer
    9
    6
    Hannover: regenschauer
    11
    4
    Kiel: regenschauer
    9
    5
    Köln: regenschauer
    14
    6
    Leipzig: regenschauer
    11
    3
    Magdeburg: regenschauer
    12
    5
    München: regenschauer
    10
    4
    Nürnberg: wolkig
    10
    3
    Schwerin: regenschauer
    8
    5
    Stuttgart: wolkig
    12
    5
     sonnig
     wolkig
     bedeckt
     Regenschauer
     Regen
     Gewitter
     Schneeschauer
     Schneeregen
     Schneefall
     Nebel
    Heute, 22.10.2021
    Vorhersage deutschland Tag 0
    12
    6
    11
    2
    9
    6
    14
    6
    10
    4
    12
    5
    Morgen, 23.10.2021
    Vorhersage deutschland Tag 0
    12
    4
    11
    0
    13
    4
    14
    4
    11
    2
    12
    1
    Sonntag, 24.10.2021
    Vorhersage deutschland Tag 0
    13
    4
    12
    0
    13
    4
    15
    5
    12
    2
    14
    1
    Montag, 25.10.2021
    Vorhersage deutschland Tag 0
    14
    8
    13
    5
    13
    9
    15
    9
    13
    5
    16
    6
    Dienstag, 26.10.2021
    Vorhersage deutschland Tag 0
    14
    8
    14
    5
    14
    9
    15
    7
    13
    5
    14
    5
    Mittwoch, 27.10.2021
    Vorhersage deutschland Tag 0
    15
    9
    14
    6
    15
    10
    15
    8
    12
    4
    14
    4
    Donnerstag, 28.10.2021
    Vorhersage deutschland Tag 0
    16
    9
    15
    5
    15
    9
    16
    8
    13
    5
    15
    5
  • Wetterbericht Deutschland

    Am Freitag überwiegen im Nordwesten, im Norden und im Osten zeitweise dichte Wolken, und es gibt Regen- oder Graupelschauer, örtlich auch Gewitter. Südlich der Donau ist es zunächst stärker bewölkt, und es regnet gebietsweise. Später wird es dort trockener, und die Sonne kommt zeitweise zum Vorschein. Am freundlichsten ist es von Rheinland-Pfalz und dem Saarland über Südhessen bis nach Franken. Die Schneefallgrenze liegt in den Mittelgebirgen zwischen 700 und 1000 Metern Höhe. 4 bis 14 Grad werden erreicht. Im Norden und Osten weht noch ein frischer bis starker Wind um Ost mit Sturmböen bis 70 oder 80, an der Küste und im Bergland bis 90 oder 100 km/h.

    Der Samstag beginnt gebietsweise noch mit dichten Wolken. Vereinzelt fällt auch etwas Regen. Im Laufe des Tages setzt sich dann häufiger mal die Sonne durch. Lediglich im Nordwesten bleiben die Wolken oft dichter. Die Temperaturen steigen auf 5 bis 14 Grad. Der Wind weht im Süden und Westen meist nur noch schwach aus unterschiedlichen Richtungen. Im Norden und Osten kommt der Wind zunächst noch frisch bis stark aus West bis Nordwest, er lässt aber im Tagesverlauf immer mehr nach.